Inhalt:
Schützenfest vom 05. bis 07. August 2022
Besuch Schützenfest Uelde
Kreiskönigsschießen
Jubiläumsfest Blasorchester Allagen
Patronatsfest und Abrechnung
Termine

Schützenfest vom 05. bis 07. August 2022

Liebe Schützenmitglieder,

Daniel Schrewe und Daniela Mankopf sind das neue Königspaar vom Schützenverein Völlinghausen e.V. 1929!

Am Sonntagmorgen setzte Daniel Schrewe unter der Vogelstange im „Alten Felde“ nach einem spannenden Schießen verdient mit dem 217. Schuss den entscheidenden Treffer zur Königswürde. Königin ist seine Partnerin Daniela Mankopf. Die beiden sind die Nachfolger von Tim und Lisa Linnhoff. Diese tauften den Adler in Gedenken an Tims Großvater und Ehrenoberst Willi Linnhoff auf den Namen „Willi“. Bis zum Schluss schoss unser Schützenbruder und ehemaliges Vorstandsmitglied Heinz Mankopf mit.

Zuvor schossen die Schützenbrüder Harald Franke (Krone, 8. Schuss), Marc Van Moorleghem (Zepter, 52. Schuss) und Florian Stamen (Apfel, 70. Schuss) die Insignien vom Vogel. Der Vogel wurde erstmals von den drei neuen Vogelbauern Nicolas Franke, Henrik Roderfeld und Jean Pascal Brüggemann gebaut. Ein großes Lob an die drei für den schönen und hartnäckig gebauten Vogel. Ebenfalls eine sehr gelungene Premiere feierte unser neuer Schießmeister Elmar Cramer aus Brilon, der für ein sicheres Adlerschießen sorgte. Ihm gilt ebenso der Dank des Vereins wie seinem Unterstützer Thomas Kussmann.

Am Samstag vor dem Schützenfest fand am 30. Juli die Bierprobe statt. Nach dem offiziellen Teil, in dem letzte Details zum Schützenfest geklärt wurden, wurde alles für ein spannendes Werfen um die Jungschützenkönigswürde hergerichtet. Das Kreisjungschützenkönigspaar Nicolas und Alina Franke taufte den Adler nach Nicolas Großvater auf den Namen „Heinz“. Gebaut wurde der Vogel von Nicolas Franke und Simon Ulrich. Die Königswürde sicherte sich Jan Knoche mit dem 186. Schuss. Zuvor sicherten sich Lion Sommer (Krone, 39. Schuss und Zepter, 58. Schuss), und Fabian Franke (Apfel, 89. Schuss) die Insignien. Nach dem Vogelschießen wurde noch ausgiebig und mit viel Vorfreude auf das Schützenfest gefeiert.

Am Schützenfest Freitag fand zunächst das Schützenhochamt statt. Nach dem Totengedenken am Ehrenmal marschierten wir zur Wiese vor der Seniorenresidenz. Dort fand in herrlicher Kulisse zum ersten Mal der Große Zapfenstreich statt. Der Dank der Schützen und Gäste an den Spielmannszug Völlinghausen und das Blasorchester Allagen für die musikalisch anspruchsvolle Darbietung wurde mit viel Applaus kundgetan. Anschließend marschierten wir zur Schützenhalle. Hier wurden die Jubilare des Vereins für Ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. In diesem Jahr nahmen folgende Mitglieder die Ehrungen entgegen: 

Jubilare:

  • 25 Jahre Mitgliedschaft: Jürgen Blum, Peter Büttner, Thorsten Linnhoff, Dirk Lüchtefeld, Christoph Rademacher
  • 40 Jahre Mitgliedschaft: Bernd Heiland, Franz-Josef Kemper, Andreas Nübel, Ralf Schmitt, Alfred Schneider
  • 50 Jahre Mitgliedschaft: Bernhard Assmann, Hermann Ebbert, Michael Nübel, Johannes Gerke, Hubertus Giese, Siegfried Günter, Hubert Joest, Hans-Joachim Linnhoff, Antonius Moers                                     

Als verdiente Vorstandsmitglieder wurden in diesem Jahr ausgezeichnet:

  • 15 Jahre Vorstandsarbeit:
    • Claus-Michael Honsel – Kassierer
    • Jochen Ulrich – Fahnenoffizier

Stephanie Franke und Markus Herbers wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Spielmannszug ausgezeichnet.

Außerdem wurden 36 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen.

Das Blasorchester Allagen Spielte zunächst noch in der Halle zünftige Blasmusik, bevor der DJ mit der Tanzmusik die Gäste auf die Tanzfläche einlud.

Am Samstagmorgen fand der traditionelle Frühschoppen statt. Das Blasorchester Allagen und der Spielmannszug Völlinghausen brachten durch Ihr hervorragendes Konzert wie in jedem Jahr die Halle bereits am Vormittag zum Beben. Die verdienten Mitglieder aus den Jahren 2020 und 2021 wurden nochmals in würdigem Rahmen geehrt. Wir bedanken uns bei den geehrten für ihre langjährige Treue zum Verein.

Am Nachmittag stand der Festzug mit dem Königspaar Tim und Lisa Linnhoff nebst Hofstaat sowie dem Kreisjungschützenkönigspaar Nicolas und Alina Franke mit dem Kreisvorstand auf dem Programm. Die Schützenbruderschaft Allagen begleitete uns in diesem Jahr mit ihrem Königspaar Thorsten Schmidt und Bianca Ferber, dem Hofstaat und dem Vorstand als Gastverein. Musikalisch war am Samstagnachmittag wie immer auch das Tambourcorps Niederbergheim mit im Festzug. Im von Bockum-Dolffs´schen Schlosspark wurde die Parade abgehalten.

Unsere Jubelkönigspaare im Jahr 2022 wurden nach dem Festzug ausgezeichnet:

  • 25 Jahre: Hilmar und Rita von Bardeleben
  • 40 Jahre: Heinrich Linnhoff (✞) und Maria Hartmann (✞)
  • 50 Jahre: Franz-Josef Feldmann (✞) und Hannelore Böddeker
  • 60 Jahre: Josef und Anneliese Schneider

Außerdem wurden die Jubelkönigspaare der Jahre 2020 und 2021 in würdigem Rahmen geehrt.

Der Kreisoberst richtete einige Grußworte im Namen der Kreisgruppe Soest im Sauerländer Schützenbund an alle Majestäten, Schützen und Gäste.

Das Neue Kinderkönigspaar wurde am frühen Samstagabend ermittelt. Die neuen Kindermajestäten sind Franz und Camilla von Bockum-Dolffs. Franz tritt die Nachfolge von Lenny Baak an, während Camilla bereits in ihr viertes Kinderköniginnenjahr in Folge geht. Egbert Gabel stellte wieder seinen selbst gebauten „Vogelapparat“ zur Verfügung und kümmerte sich gewohnt freundlich und besonnen um die Durchführung des Werfens, vielen Dank dafür.

Der Festball mit der Partyband ZickZack folgte. Die Band heizte der Masse mit ihren rockigen Klängen mächtig ein, die Tanzfläche war sehr gut gefüllt. Um 22:30 spielte die Blaskapelle Völlinghausen ein stimmungsvolles Ständchen am Königstisch.

Am Sonntagmorgen wurden wir mit „Freut euch des Lebens“ durch den Spielmannszug geweckt, bevor an der Vogelstange „Im Alten Feld“ der neue König ermittelt wurde.

Am Sonntagnachmittag marschierte der Festzug erneut durch das Dorf, um Daniel und Daniela mit Ihrem Hofstaat zur Parade abzuholen. Außerdem nahm am Festzug die Schützenbruderschaft St. Johannes Berlingsen Büecke Wippringsen mit dem Königspaar Kevin Potthast und Katharina Herbig, dem Hofstaat sowie dem Vorstand teil. Nach der Parade im Schlosspark marschierten wir zurück zur Schützenhalle und verbrachten dort noch viele schöne Stunden.

Der Spielmannszug Völlinghausen, das Blasorchester Allagen, die Partyband ZickZack, das Tambourcorps Niederbergheim und die Blaskapelle Völlinghausen gestalteten das Schützenfest musikalisch in bekannter, herausragender Weise. Den Musikerinnen und Musikern gebührt ein großer Dank für den engagierten Einsatz und die tolle Stimmung, die Sie gemacht haben.

Das Team von unserem Festwirt Patrick Risse sorgte vorbildlich und sehr gut für das leibliche Wohl, es waren wie immer saubere Partybedingungen und es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Für den gesamten Einsatz von Patrick und allen Teammitgliedern bedanken wir uns.

Der Vorstand möchte sich hiermit nochmals bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken. Ob bei der Vorbereitung, der Durchführung oder der Nachbereitung des Schützenfestes – Ohne die tatkräftige Unterstützung und die aktive Mitgestaltung vieler engagierter Menschen wäre das schöne Schützenfest auch in diesem Jahr nicht möglich gewesen.
DANKE!

Wir freuen uns auch schon sehr auf das Schützenfest 2023, welches vom 04. bis zum 06. August 2023 stattfindet.

Besuch Schützenfest Uelde

Unser König Daniel kommt gebürtig aus dem Ort Anröchte-Uelde. Kurzerhand wurde daher ein Gegenbesuch zum Schützenfest der Uelder geplant. Mit unserem Königspaar, dem Hofstaat und dem Vorstand machten wir uns am 13. August auf den Weg, um am Schützenfest und dem Festzug teilzunehmen. Anschließend wurde im Zelt kräftig gefeiert.

Kreiskönigsschießen in Delecke

In diesem Jahr fand das Kreiskönigsschießen am 10. September statt. Ausrichter der Veranstaltung war die Schützenbruderschaft St. Hubertus Delecke-Drüggelte-Westrich 1882 e.V.

Wir trafen uns auf dem Gutshof Schulte-Drüggelte in Delecke-Drüggelte zu einer kleinen Stärkung, bevor wir nach Delecke zur Vogelstange hinter der Schützenhalle marschierten. Nach den freundlichen Grußworten wurden zunächst die amtierenden Kreiskönige verabschiedet. Auch für unser Kreisjungschützenkönigspaar Nicolas und Alina Franke hieß es nach drei Jahren Abschied nehmen. Wir bedanken uns noch einmal bei ihnen für die hervorragende Ausübung ihres Amtes und die Repräsentation unseres Vereins in der Kreisgruppe Soest.

Anschließend fand das Kreisjungschützenkönigsschießen mit unserem Jungschützenkönig Jan statt. Leider konnte Jan sich letztlich nicht durchsetzen, neuer Kreisjungschützenkönig wurde Benedikt Essler von der Schützenbruderschaft St. Pankratius Körbecke.

Nun folgte das Schießen um die Kreiskönigswürde. Kurz vor dem Schluss war Daniel beinahe wieder an der Reihe, doch leider konnte er den letzten Schuss nicht mehr abgeben. Sein Vorgänger in der Schießreihenfolge, Kevin Potthast von der Schützenbruderschaft St. Johannes Berlingsen Büecke Wippringsen, sicherte sich die Kreiskönigswürde und nahm seine Partnerin Katharina Herbig zur Kreiskönigin.

Jubiläumsfest Blasorchester Allagen

Am Sonntag, den 11. September fuhren wir mit unserem Königspaar Daniel und Daniela sowie einer Abordnung des Vorstands zum Frühschoppen anlässlich des Jubiläums des Blasorchesters Allagen. Die Halle war gut gefüllt und die Musik wie immer hervorragend. Wir überreichten die Glückwünsche vom Schützenverein sehr gerne.

Patronatsfest und Abrechnung

Am Sonntag, den 02. Oktober fand das Patronatsfest unseres Schützenvereins in Form einer Messe am Wildpark statt.

Die Abrechnung konnte bisher aufgrund einiger weiterhin fehlenden Rechnungen nicht stattfinden. Wir sagen die Veranstaltung daher für dieses Jahr offiziell ab. Die Schützenmitglieder werden auf der Generalversammlung 2023 über die Ergebnisse informiert.

Termine

An dieser Stelle möchten wir bereits über einige Termine informieren. Diese lauten:

Samstag, 14. Januar: Winterfest der Blaskapelle Völlinghausen, Heidberghalle
Samstag, 28. Januar: Generalversammlung Schützenverein, Heidberghalle
Freitag, 04. bis Sonntag, 06. August: Schützenfest Völlinghausen

Über die weiteren Termine berichten wir in gewohnter Weise auf der Generalversammlung. Die Einladung dazu erfolgt wie in den letzten Jahren im Dezember.

Mit freundlichem Schützengruß

Markus Herbers (Oberst)
Manuel Galler(Schriftführer)

Möhnesee, 04. Dezember 2022